Öffentliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Deutschlands Städte wachen auf. Auch die Städte Bremen und Oldenburg gaben jetzt bekannt, sich im Rahmen der „EU Smart Cities and Communities Initiative“ um Fördermittel bewerben zu wollen. Im Fokus steht dabei die „Bremer Überseestadt“, ein neues Stadtquartier, in dem neue Verkehrs- und Energiekonzepte getestet werden können. Beispielsweise ist vorgesehen, in den neu zu errichtenden Parkhäusern auch Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu installieren.

http://www.bremen-digitalmedia.de/meldungen-termine/unsere-meldungen/einzelmeldung/datum/2013/12/02/smart-city-bremen-und-oldenburg-stellen-die-ersten-weichen/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s