63 „smarte Städte“ in Deutschland?

Auf der Smart Cities Stakeholder Plattform der EU Kommisison sind jetzt insgesamt 63 deutsche Städte und Gemeinden registriert, die ihre Projekte und Erfahrungen in die Smart City Bewegung einbringen wollen. Die Skala reicht von Berlin, Hamburg und Köln bis hin zu kleineren Städten wie Limburgerhof, Böhl-Iggelheim oder Altötting. Die Liste ist ein guter Indikator dafür, dass die Entwicklung hin zu einer smarter Stadt mit Hilfe von vernetzter Informations- und Kommunikationstechnologie nicht allein den großen Städten überlassen bleiben muss.

Hier ist die komplette Liste:

http://eu-smartcities.eu/smartcities-profiles?f%5B0%5D=field_place_country%3AGermany

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s